NABU-Euskirchen.de  

Der Habicht - Vogel des Jahres 2015

Illegale Verfolgung bedroht den Greifvogel | NRW federführend bei Bekämpfung der Greifvogelverfolgung | übrige Bundesländer müssen reagieren

 

 

 

 

 

NABU und LBV, haben den Habicht zum „Vogel des Jahres 2015“ bestimmt. Die Wahl viel damit auf einen Greifvogel, der wie viele andere seiner Verwandten immer noch der illegalen Verfolgung ausgesetzt ist. Greifvogelverfolgung ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat, die konsequent verfolgt werden muss. Vorbildlich geschieht dies seit beinah 10 Jahren in NRW...

Der Habicht - Vogel des Jahres 2015 [+]

Reif fürs Museum

Das deutsche Jagdrecht ist heillos veraltet

 

 

 

 

 

Ernüchternde Ergebnisse: Anforderungen des Natur-, Arten- und Tierschutzes sowie gesellschaftliche und ethische Anliegen werden in den aktuellen Jagdgesetzen kaum berücksichtigt. Das hat der NABU bei einer Überprüfung der Gesetze auf Umweltverträglichkeit festgestellt...

Reif fürs Museum [+]

Kraniche ziehen wieder über NRW

200.000 Kraniche bereit zum Abflug | NABU ruft zu Meldungen auf

 

 

 

 

 

In Norddeutschland rasten zur Zeit mehr als 200.000 Kraniche. Hauptrastplätze sind das Rhin- und Havelluch mit 130.000 sowie die Boddenküste mit 55.000 Kranichen. Mehrere Tausend Kraniche sind bereits im Weiterflug nach Frankreich und Spanien und queren dabei auch Nordrhein-Westfalen. Ein Blick nach oben lohnt sich also...

Kraniche ziehen wieder über NRW [+]

Foto des Monats Oktober, die Gartenkreuzspinne

Spinnennetze jetzt überall zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während des Altweibersommers merkt man den Übergang von der sommerlichen zu winterlichen Witterung ganz deutlich. Mancherorts sind die Nächte bereits empfindlich kalt und es kan sogar in der Eifel vereinzelt Bodenfröste geben....

Foto des Monats Oktober, die Gartenkreuzspinne [+]

NABU EUSKIRCHEN MONATSTREFF



Dienstag, 21. Oktober  2014 19:00 Uhr >>Mehr

AUF GEHT`S ZUR MISSION GRÜN!



Neue NABU-Videoreihe startet mit praktischen Natur-Tipps / Episode 1: Insektenhotel bauen >>Mehr

WERDEN SIE FLEDERMAUS-                                                                                                                                                                   BOTSCHAFTER



>>Mehr

Mitglied werden!



Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft  NABU Euskirchen>> Mehr

Interessante Links



Besuchen Sie die Internetseite unserer Mitstreiter  >>Mehr

NATUR BEOBACHTEN IM KREIS EUSKIRCHEN



Melden Sie Ihre Naturbeobachtungen dem NABU.  »Mehr