NABU-Euskirchen.de Natur erleben Eifel entdecken

Foto: Prachtnelke

Schutzziele und Besonderheiten : Das ca. 30 ha große Schutzgebiet liegt zwischen Kall und Keldenich und dient u.a. dem Erhalt und der Optimierung des strukturreichen Biotopkomplexes mit Heideflächen, Magerrasen sowie Schwermetallrasen. Neben Ginster- und Wacholderheiden, sollen hier auch die Vorkommen der Prachtnelke, der Färber-Scharte und des Kreuz-Enzians erwähnt werden.

Foto:Silbergrüner Bläuling auf Golddistel

Freunde der Falter sind hier besonders gut aufgehoben, eine Vielzahl an Schmetterlingen, Widderchen und Motten sind hier zu beobachten. Bei Sonnenschein sitzen unzählige Silbergrüne Bläulinge (Polyommatuscoridon) auf den Golddisteln.

Foto:Senfweissling

Leider begegne ich auf meinen Wanderungen durch die Eifel sehr selten dem Artenkomplex der Senfweißlinge. Unter diesem Sammelbegriff wurden Leptideajuvernica/reali und sinapsis zusammen gefasst, da eine sichere Unterscheidung nur anhand einer Untersuchung der Genitalien möglich ist. Auf dem Tanzberg allerdings wird man noch  fündig.

Foto: Grüner Zipfelfalter

Ebenfalls ein selten anzutreffender Schmetterling : der Grüne Zipfelfalter

Foto: Orchidee und Hartheu-Spanner

Wer Anfang Juni auf den Wegen spaziert, wird eine Vielzahl von Orchideen und Sommerwurzen bewundern können. Man sollte sehr viel Zeit mitbringen, überall gibt es etwas zu sehen.  Hartheu-Spanner und Schlüsselblumen-Würfelfalter verweilen in der Blütenpracht.

Foto: Waldmeister

Etwas früher im Mai kann man auch seiner Nase folgen, Waldmeister verströmt seinen Duft. An einigen Stellen auf dem Tanzberg sind noch ansehnliche Vorkommen zu verzeichnen.

Foto: Feldhase

Auf den vorgelagerten Weiden und Freiflächen sind Greifvögel bei der Jagd zu beobachten, Mäusebussard, Rotmilan und Habicht nutzen die aufgestellten Ansitze. In den dornigen Büschen sitzen Neuntöter auf den höchsten Ästen, hin und wieder huschen Feldhasen durch die Brombeeren.

Beste Zeit : April bis September, immer die wärmsten und trockensten Tage.

Schließen