NABU-Euskirchen.de Wir im NABU Der Nabu Euskirchen stellt sich vor

Herzlich Willkommen auf NABU-Euskirchen.de

Bitte klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert zu sehen

Wir freuen uns daß Sie sich für uns interessieren. Schmökern Sie in Ruhe durch unsere Seiten, kommen Sie zu unseren Exkursionen, Vorträgen, Treffen oder Infoständen, lernen Sie uns kennen und freuen Sie sich mit uns an der wunderbaren und schützenswerten Natur der Voreifel und Eifel. Wenn Sie möchten, werden Sie aktiv und helfen mit, unsere Zukunft mitzugestalten: für Schutz der Tiere und Pflanzen in einer vielseitigen und gesunden Landschaft. Die Natur braucht eine Lobby!

Wer ist der NABU?

Der  Naturschutzbund  Deutschland e.V.  (NABU) ist der älteste und mitgliederstärkste Naturschutzverband Deutschlands, gegründet 1899 von Lina Hähnle in Stuttgart.

Der Naturschutzbund Deutschland Kreisverband Euskirchen e.V. (NABU Euskirchen)  ging aus der 1954 gegründeteten Vereinigung zum Schutz der Vögel in Euskirchen  hervor. Der NABU Euskirchen ist mittlerweile mit über 1.800 Mitgliedern der mitgliederstärkste Natur und Umweltschutzverband im Kreis Euskirchen.

 Getragen von dem Gedanken, dass die natürlichen Lebensgrundlagen erhalten werden müssen, engagiert sich der NABU Euskirchen insbesondere 

Der NABU Euskirchen war maßgeblich am  Aufbau des Nationalparks Eifel beteiligt und ist in den Fördervereinen  des Nationalparks Eifel  und der Biologischen  Station e.V.  im Kreis Euskirchen tätig.

 Der NABU Euskirchen trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat zum Monatstreffen in der Geschäftstelle in Kall-Sötenich. Das Forum Ornithologie trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat im Zöllecher Brauhaus. Das Erft/Bördetreffen wird vorab abgestimmt und auf der Startseite bekannt gegeben. Das Eifel-Forum findet jeden ersten Montag im Monat in der Geschäftsstelle statt. Alle Termine finden Sie rechtzeitig auf der Startseite der Homepage. Interessierte und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Schließen