Ein Notruf zu später Stunde

Zwergfledermaus verflog sich und landete in einem Wohnraum

Zwergfledermaus
Zwergfledermaus

In Bad Münstereifel verflog sich gestern eine Zwergfledermaus, sie wählte ein offen stehendes Fenster und landete so in einem Wohnraum. Kein Grund zur Panik, die friedlichen Insektenjäger finden in der Regel auch wieder den Ausgang. In diesem Fall verletzte sich die Fledermaus leicht und die aufmerksamen Bewohner meldeten sich bei unserem Fledermaus-Spezialisten Alfred Glener, der gleichzeitig auch Mitglied des AK Fledermausschutz ist. Mit einem Gewicht von 4,74 g handelt es sich um ein ausgewachsenes Tier, dessen Allgemeinzustand sehr gut ist.

 

Der kleine Patient ist nun auf dem Wege in das AniCura Kleintierzentrum in Mayen, wo sich Frau Dr. Baronetzky-Mercier fachkundig kümmern wird.

 

Bis zur vollständigen Genesung bleibt sie bei Alfred Glener und seiner Frau, wird anschließend wieder zurück nach Bad Münstereifel gebracht und in ihre bekannte Umgebung entlassen.