Naturfoto des Monats November | Silberreiher

Kreis Euskirchen -Der Silberreiher ist in Deutschland zu einem Hingucker geworden. Früher ein seltener Gast, ist der große weiße Reiher nun auf vielen Wiesen und Äckern zu sehen...

Noch vor wenigen Jahren war ein hierzulande gesichteter Silberreiher eine Sensation. Heute aber lassen sich Silberreiher an zahlreichen Orten im Kreis Euskirchen beobachten, immer häufiger kommt es zu größeren Rastgemeinschaften.

 

Der Silberreiher ist bei uns vor allem im Herbst und Winter anzutreffen. Die stattlichen weißen Vögel sind auch mal in Trupps von bis 15 Tieren und mehr zu sehen und derzeit auch für den Laien am Zülpicher See, am Neffelsee und mancherorts auf Äckern, Wiesen und Weiden wie Graureiher auf der Jagd nach Mäusen einfach zu beobachten.

 

Aussehen:

Der Silberreiher ist ein großer, weißer Reiher mit gelbem Schnabel und dunklen Beinen und Füßen. Seine Länge beträgt 85 bis 100 Zentimeter, die Flügelspannweite beträgt 145 bis 170 Zentimeter und das Gewicht 1 bis 1,5 Kilogramm.

 

Text und Foto von Günter Lessenich

 

Technische Angaben zum Foto

Kamera: Canon EOS 7D

Objektiv: Tamron 150-600 mm

Blende: 6,3

Belichtungszeit: 1/400 sec.

ISO:640

Abstand 43,9 Meter