Schutzgebiete & Landschaftsschutz

Drainagen werden gesucht
Dorngrasmücke (Sylvia communis)
Ulrich Pohl und Marion Zöller stellen die Naturschutzgebiete im Film Teil 2 vor
Blick in die leichte Hanglage, die ersten Laubbäume werden sichtbar Foto: Marion Zöller / NABU Euskirchen
Schonende Handarbeit Foto: G. Damascke
Ein kleines vergessenes Stück Obstbaumgarten, eingezwängt zwischen Straßen und Bebauung erlebt seine Wiedergeburt. In kleinen Schritten wird ein ehemaliger Obstbaumgarten in Blankenheim wieder belebt. Als ein weiterer winziger Trittstein im Streuobstwiesenverbund thematischer Arche Obstbestände bietet er Raum für vergessene und verloren gegangene regionale Sorten.
Die NABU Stiftung Nationales Naturerbe konnte kürzlich eine weitere 12.349 qm große Fläche für den Natur- und Artenschutz im Kreis Euskirchen erwerben.
Erfassung der Arten am Kockesbach durch Marion Zöller und Ulrich Pohl
Blick auf den Bach und die Aue
Update: 15.03.2022

Mehr anzeigen