Schutzgebiete & Landschaftsschutz

Blick auf den Bach und die Aue
Update: 15.03.2022
Die NABU Stiftung Nationales Naturerbe mit Sitz in Berlin, erwarb kürzlich eine weitere Fläche im Kreis Euskirchen, genauer gesagt im NSG “Manscheider Bachtal und Paulushof”. Ausschlaggebend war der kleine Bach mit Namen “Kockesbach”, der hälftig in der Windwurffläche einen guten Eindruck vermittelt und in der Fichten-Monokultur dringend Hilfe benötigt.
update 14.08.2021
29.05.2021
Man könnte sich fragen, warum diese knapp 1,3 ha große NABU-Fläche mit ihrem unwiderstehlichen Charme die Menschen derart in ihren Bann zieht. Auf den ersten Blick erschließt sich dieser Artenreichtum nicht, dafür braucht es den berühmten zweiten Blick. Das Monitoring mittels Wildcameras läuft nun schon im 2. Jahr, ebenso die umfangreichen Kartierungen der Pflanzen und Schmetterlinge. Aus den so gewonnenen Datenmengen lassen sich höchst erfreuliche Ergebnisse ableiten. Die nicht mehr so...
Dahlem-Berk - Die ersten beiden Aktionen beschränkten sich auf den Rückbau des alten Stacheldraht-Zauns, welcher das gesamte Grundstück umgab. Teilweise waren die unteren Drähte so fest in den Boden eingewachsen, dass nur noch massiver körperlicher Einsatz half. Bis auf wenige vorhandene Meter ist der alte Zaun nun beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt worden. Die noch gut erhaltenen, unbehandelten Eichenpfähle verbleiben in der Fläche und dienen zukünftig den Vögeln als Ansitz oder...
Teufelsabbiss Foto: NABU/Marion Zöller
Seit dem Jahre 2000 hat der NABU Euskirchen ein Wiesengrundstück in Euskirchen-Wüschheim gepachtet. Die insgesamt 5.250 m² große Fläche besteht zum größten Teil aus extensiv bewirtschaftetem Grünland, bisher einjährige Mahd zur Futtergewinnung. Das Herzstück bildet jedoch eine “Feuchtfläche” mit altem Baumbestand. Zahlreiche Hinweise über die Anwesenheit des Steinkauzes unterstreichen die Mahd, um ihm weiterhin eine gute Jagdmöglichkeit zu bieten. Eine weitere Alternative...
Tongrube mit Steilhang und Teich. Foto: NABU/Marion Zöller

Mehr anzeigen