NABU-Stiftung Naturerbe NRW und Schirmherrin Bärbel Höhn im Manscheider Bachtal

Begrüßungspavillon                                                                                

 

Am 27.05.2021 luden Christian Chwallek und Beate Schlichting von der NABU-Stiftung Naturerbe NRW gemeinsam mit unserer Schirmherrin Bärbel Höhn zu einer Besichtigung der neu erworbenen Fläche im Manscheider Bachtal bei Hellenthal ein. Trotz des eher trüben Wetters, folgten viele Interessierte dieser Einladung und fanden sich am frühen Vormittag unter dem Pavillon des NABU Euskirchen ein. Schnell erfolgte ein reger Austausch seitens der Aktiven des NABU Euskirchen mit Stefan Meisberger und Marietta Schmitz von der Biologischen Station im Kreis Euskirchen und Axel Jakob von der Unteren Naturschutzbehörde.

 Links : Stiftungs-Vorsitzender Christian Chwallek,

rechts : Schirmherrin Bärbel Höhn

 

Stiftungs-Vorstand Christian Chwallek begrüßte die Anwesenden und eröffnete mit einer Rede die Veranstaltung, zu der auch die Presse und ein Vertreter des WDR erschienen waren. Ganz besonders haben wir uns über die Anwesenheit von Rudolf Westerburg, Bürgermeister der Gemeinde Hellenthal gefreut. Vor einigen Jahren wurde gemeinsam mit ihm und der Biostation des Kreises Euskirchen in direkter Nähe, dem Wolferter Bachtal, ein großes Eisvogel-Projekt umgesetzt. Nach einem regen Austausch folgte eine Begehung der Fläche, die sich allerdings in Anbetracht der jahreszeitlich bedingten Brutzeit nur auf den vorderen Teil beschränkte, um Störungen weitestgehend zu vermeiden.

 

Bärbel Höhn im Gespräch

mit Bürgermeister Rudolf Westerburg

 Der NABU Euskichen möchte sich ganz herzlich für das rege Interesse bedanken. Der besondere Dank gilt unseren Kollegen vom NABU Märkischer Kreis, die bei der Umsetzung maßgeblich geholfen haben und selbstverständlich unserer NABU-Stiftung Naturerbe NRW und unserem Landesverband !

Schwarzerlen am natürlichen Bachlauf

Falls Sie sich intensiver mit den Bemühungen zum Erhalt des Natur- und Artenschutzes durch unsere Stiftung beschäftigen möchten, Fragen haben oder Informationen über andere Projekte einsehen möchten, schauen Sie bitte auf der Homepage nach : https://nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/stiftung-naturerbe/index.html oder wenden Sie sich für den Kreis Euskirchen an die beiden Stiftungsbotschafter : Marion Zöller m.zoeller@nabu-euskirchen.de und Uwe Wedegärtner u.wedegaertner@nabu-euskirchen.de

 

Text : M.Zöller / NABU Euskirchen

 Bilder : H.Pohl / NABU Euskirchen