Termine - Veranstaltungen 2024

Liebe Mitglieder und Freunde des NABU Euskirchen,
wir freuen uns, Ihnen das Veranstaltungsprogramm 2024 des NABU Euskirchen vorzustellen.

 Ein Erlebnis für Naturfreunde!

 

Der NABU Euskirchen lädt auch dieses Jahr zu

  • interessanten Vorträgen,
  • abenteuerlichen Exkursionen,
  • und naturkundlichen Wanderungen ein.

 Wir freuen uns auf Sie!


Märchen und Glühwürmchen

Ein Naturerlebnis für die ganze Familie

Samstag, 22. Juni

Ellen Wortmann (Mitte) mit den Teilnehmer am Rückhaltebecken am Euskirchener Stadtwald (2023)

Foto: Günter Lessenich/NABU Euskirchen

Märchenhafte Gestalten bewohnen den Stadtwald. Von diesen wird Ihnen Ellen Wortmann erzählen. Danach werden wir die Fledermäuse über dem Weiher beobachten, die in der aufziehenden Nacht dort nach Mücken jagen. Daher, bitte Mückenabwehr nicht vergessen, gerne nehmen die Mücken vor dem Eierlegen noch ein Schlückchen. Und wenn es richtig dunkel wird, dann kommen die Stars des Abends, die Glühwürmchen. Leise gehen wir dann durch den Stadtwald zurück zum Parkplatz und bewundern die zu Hunderten tanzenden Käferchen.

Treffpunkt: 20:30 Uhr Joggerparkplatz an der Münstereifeler Straße

Leitung: Ellen Wortmann


70 Jahre und kein bisschen leise…

Samstag, 17.08.2024

"Im August 1954 gründete sich der heutige NABU Kreis Euskirchen e.V., damals noch als Deutscher Bund für Vogelschutz." Aus diesem Grunde möchten wir mit euch am 17.08.2024 auf der Kronenburg in Dahlem feiern. Trinkt, esst und plaudert mit uns, wir würden uns sehr freuen, wenn ihr zahlreich erscheint. Alle weiteren Informationen zur Jubiläumsfeier werden wir rechtzeitig veröffentlichen.


Vogelsang Fledermausexkursionen, Veranstaltung im Rahmen des 70 jährigen Bestehens des NABU Eukirchen e.V.

Samstag 10.August 2024

Graues Langohr Foto: Holger Körber

Der Nationalpark Eifel ist zusammen mit dem Gebäudekomplex der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang ein Paradies für 18 verschiedene, zum Teil bedrohte, Fledermausarten. Begleitet von den Fledermausexpertinnen des AK Fledermausschutz erfahren Sie Spannendes aus dem Leben der Überlebensspezialisten, werden fasziniert sein von ihrer Flugakrobatik und der „Sprache“ der Fledermäuse.

 

Veranstalter ist Vogelsang IP in Kooperation mit dem Arbeitskreis Fledermausschutz Kreis Aachen, Düren, Euskirchen vom NABU, BUND und LNU.

 

Termin: Samstag, den 10.08.2024

Start: 20:15 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Teilnehmerzahl: 4 Gruppen à 25 Personen

Treffpunkt: Eingang Kulturkino, direkt unterhalb des großen Parkplatzes

Parken: Bitte folgen Sie der Beschilderung zum Besucherparkplatz

 

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, warme Sachen (es kann Mitte August abends schon recht kühl werden) und eine Taschenlampe mit.

 

Eintritt inkl. Parken pro Person:

9,50 EUR

5,00 EUR für Kinder bis 16 Jahren

19,90 EUR I Familienticket I 2 Erwachsene und 3 Kinder bis 16 Jahre

 

Anmeldung unter fon +49 (0) 2444 91579 0 oder per E-Mail an info@vogelsang-ip.de

 


Treff Natur Sommerfest in Euskirchen

Sonntag, 25. August

NABU Euskirchen mit einem Infostand dabei

An der Erft                                                                                                                             Foto: NABU Euskirchen

Uhrzeit: 11.00-18.00 Uhr

Kosten: frei

Ort: Euskirchen, Erftpark Euskirchen


In die Nacht horchen, Veranstaltung im Rahmen des 70 jährigen Bestehens des NABU Eukirchen e.V.


Freitag, 30. August

Fledermausbeobachtungen in Mechernich- Kommern

Wasserfledermaus im Flug  Foto: Holger Körber

Am 30. August 2024 geht es zu einer Fledermaus-Exkursion an das Staubecken des Bleibachs. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr. Erleben Sie die flinken Nachtschwärmer bei der einbrechenden Dunkelheit. Hören Sie mit einem Batdetektor in die dunkle Nacht und lauschen Sie den Referenten zu Wissenswertem und Liebenswertem über die unbekannten Nachtgeister.

 

Treffpunkt: Mechernich-Kommern am Staubecken Bleibach, Parkplatz Ernst-Becker-Weg an der dortigen Teichanlage.

 

Die Exkursion ist kostenfrei.Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unter info@AK-Fledermausschutz.de erforderlich.

 

Bitte wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und Taschenlampe mitbringen.


Nach der Mahd

Samstag, 7. September

Wüschheimer Aue                                                                          Foto: Günter Lessenich/NABU Euskirchen

Nach der Mahd auf den Wiesen und Wegrändern wächst noch einmal fast die gesamte Kräuterpracht frisch nach. Ellen Wortmann erklärt Ihnen, was sie zu dieser Zeit noch ernten können, was man daraus machen kann und wozu die Pflanzen sonst verwendet werden oder wurden.

Die wunderschöne Landschaft der Wüschheimer Aue tut das ihre dazu, einen sehr schönen Kräuterspaziergang zu erleben.

Treffpunkt: 14:30 Uhr  Wüschheim, Ende der Wüschheimer Straße am Erftmühlenbach

Leitung: Ellen Wortmann in Begleitung eines Ornithologen vom NABU-Forum Ornithologie Kreis Euskirchen.