Naturfoto des Monats

Naturfoto des Monats · 01. Juni 2024
Der Graureiher ist einer der größten Reiher Europas. Der schlanke, elegante Vogel lebt in fischreichen Feuchtgebieten und bildet dort häufig größere Brutkolonien. Zum Jagen zieht er allerdings lieber allein los. Man kann in oft bei seinen niedrigen, gemächlichen Flug zu einem Gewässer beobachten. Charakteristisch sind der s-förmig eingeknickter Hals und sein lauter, krächzender Ruf. Zwar hat der Graureiher eine große Nahrungspalette, doch fängt er in erster Linie Fische in Größen...
Naturfoto des Monats · 09. Mai 2024
Wenn das hübsche Männchen des Schwarzkehlchens sein mit kratzenden Tönen durchsetztes Liedchen singt, fliegt es tanzend in geringer Höhe über sein Revier in der Heidelandschaft auf und nieder oder jagt in schnellem Balz Flug dem Weibchen nach. Sitzt es aber auf seinem Singposten, auf einer Buschspitze oder einem Telegraphendraht, dann dauert sein Lied nur wenige Sekunden. Dabei wippt es beständig mit dem Schwanz und ruft zwischen den einzelnen Strophen laut sein schroffes heiseres...
Naturfoto des Monats · 09. März 2024
Umgänglich auch Weidenkätzchen o. Palmkätzchen genannt. Da sie schon sehr früh ( Anfang März) blüht, ist sie eine wichtige erste Futterpflanze für Insekten wie Honigbienen. Außerdem hat sie eine sehr große Bedeutung für die heimische Schmetterlingsfauna. Fast 100 Arten ernähren sich von der Salweide, entweder als Futterstrauch für die Raupen oder als Nährpflanze für die erwachsene Falter. Von besonderer Bedeutung sind die noch nicht zu hoch gewachsenen Jungsträucher entlang von...
Naturfoto des Monats · 03. Februar 2024
Regenwetter......Dieses bereitet den meisten Menschen schlechte Laune, aber wir sollten auch das Gute darin sehen, denn es können nicht nur schöne Bilder im Regen entstehen, sondern das Wasser ist auch die Grundlage allen Lebens. Jegliche Feuchtgebiete, wie Bäche, Flüsse, Seen und Meere sind Lebensraum vieler Pflanzen und Tiere. Das Grundwasser ist unser Trinkwasserspender. Durch längere und trockenere Wetterperioden ( Klimawandel) werden die Trinkwasserressourcen weltweit immer knapper...
Naturfoto des Monats · 04. September 2023
Adulter Feuersalamander (Salamandra salamandra) im Biotop. Foto: Silke Mora/NABU Euskirchen
Naturfoto des Monats · 31. März 2023
Foto: Marion Zöller/NABU Euskirchen
Naturfoto des Monats · 30. September 2022
Das kleine Tier bekommt man nur selten zu Gesicht. Foto: Kurt Schröder
Naturfoto des Monats · 29. Juli 2022
Das Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae) Foto: Günter Lessenich/NABU Euskirchen
Naturfoto des Monats · 07. Juli 2022
Großer Perlmutterfalter (Argynnis aglaja) Foto: Marion Zöller/NABU Euskirchen
Naturfoto des Monats · 31. Mai 2022
Gelbspötter (Hippolais icterina) Mit besonders viel Geschick versteht er, die stimmen anderer Vögel nachzuahmen. Foto: Günter Lessenich/NABU Euskirchen

Mehr anzeigen